06.04.2022 08:30 |

Von 6. bis 10. Juni

Apple-Entwicklerkonferenz WWDC wieder nur online

Apple wird seine Entwicklerkonferenz WWDC zum dritten Mal in Folge in einem Online-Format abhalten. Bei den Events gibt der Konzern traditionell einen Ausblick auf neue Software für seine Geräte wie iPhones und Mac-Computer.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Für die Konferenzen der großen Tech-Plattformen kamen üblicherweise Tausende App-Entwickler aus aller Welt ins Silicon Valley. Doch mit der Corona-Pandemie stellten die Konzerne auf Online-Versionen um.

Die diesjährige Worldwide Developers Conference (WWDC) ist vom 6. bis 10. Juni angesetzt, wie Apple am Dienstag ankündigte. Auch Googles Entwicklerkonferenz I/O soll in diesem Jahr am 11. und 12. Mai größtenteils übers Internet laufen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 18. Mai 2022
Wetter Symbol