26.03.2022 14:17 |

Slopestyle

Freestylerin Wolf zum Saisonabschluss Fünfte

Lara Wolf hat beim Saisonfinale der Freestyle-Skifahrerinnen in Silvaplana (Schweiz) am Samstag im Slopestyle Rang fünf erreicht. Platz eins holte sich Slopestyle-Gesamtweltcupsiegerin Kelly Sildaru aus Estland, Wolf wurde in der Endabrechnung 7. Die zweite ÖSV-Starterin Laura Wallner (16.) hatte es nicht in die letzte Phase geschafft.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Bei den Männern ging der Sieg an den Norweger Birk Ruud, der den in Silvaplana drittplatzierten Schweizer Andri Ragettli in der Disziplinen-Gesamtwertung knapp nicht mehr abfangen konnte.

Lukas Müllauer wurde 14. Die weiteren Österreicher, darunter Matej Svancer (19.), waren schon in der Qualifikation gescheitert.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. Mai 2022
Wetter Symbol