19.03.2022 16:00 |

Tag des Waldes

Holz wird als Rohstoff der Zukunft gehandelt

Österreich ist zu 48 Prozent mit Wald bedeckt. Pro Tag wächst er etwa um die Fläche von 13 Fußballfeldern. Im Burgenland entfällt ein Drittel der Landesfläche auf Wald. Holz kann dazu beitragen, die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen wie Öl und Gas zu verringern. Beim Holzpreis ist mit einer Teuerung zu rechnen.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Internationale Tag des Waldes wird am 21. März begangen, um auf die Bedeutung der Wälder hinzuweisen. „Die hohen Energie- und Treibstoffpreise belasten die Menschen enorm“, sagt Nikolaus Berlakovich, Präsident der Burgenländischen Landwirtschaftskammer. „Erneuerbare Energien und insbesondere nachwachsende Rohstoffe wie Holz, können hier in Zukunft ein Teil der Lösung sein.“ Holz trage als Biomasse zur Versorgungssicherheit mit Energie bei und helfe, den Ausstieg aus fossilen Rohstoffen zu beschleunigen.

Was den Holzpreis betrifft, rechnet Matthias Grün von den Esterhazy-Privatstiftungen „wie bei allen Rohstoffen mit einem Anstieg. In den letzten Jahren war der Preis mäßig“.

Vier Milliarden Hektar Wald gibt es in Österreich, jährlich wachsen rund 3400 Hektar zu. Eines der strengsten Forstgesetze weltweit schreibt den Waldbesitzern vor, nicht mehr zu ernten als nachwächst. So entsteht jährlich ein Überschuss von vier Millionen Kubikmetern.

Rund ein Drittel der burgenländischen Landesfläche ist bewaldet. Mehr als die Hälfte des Waldes befindet sich in den Bezirken Oberpullendorf und Oberwart. Die Esterhazy-Privatstiftungen besitzen 22.000 Hektar.

Für Käufer liegt der Quadratmeterpreis unter einem Euro. Somit ist der Wald im Burgenland am billigsten zu haben.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 22. Mai 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
14° / 25°
wolkig
13° / 26°
heiter
14° / 25°
heiter
14° / 25°
wolkig
14° / 26°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)