28.01.2022 19:48 |

In Saudi-Arabien

Mercedes-Team feiert Doppelsieg zum Auftakt

Das deutsche Mercedes-Team hat im ersten Saisonrennen der Formel E am Freitag in Saudi-Arabien einen souveränen Doppelsieg gefeiert. Der niederländische Titelverteidiger Nyck de Vries gewann vor Stoffel Vandoorne (BEL).

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Rang drei ging an den britischen BMW-Fahrer Jake Dennis. Der zum Nissan-Team gewechselte Deutsch-Österreicher Maximilian Günther fuhr auf Platz zwölf.

Am Samstag steht in Diriyah ein weiteres Rennen auf dem Programm.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. Mai 2022
Wetter Symbol