14.01.2022 08:50 |

Besonderer Name

Helene Fischers Töchterl heißt wie Disney-Heldin

Helene Fischer soll schon seit Weihnachten im Baby-Glück schwelgen. Und bei der Namensfindung für ihre Tochter hat sich die Schlager-Beauty offenbar von einem Disney-Klassiker inspirieren lassen. Ihr kleiner Schatz trägt laut Informationen der „Bild“-Zeitung nämlich einen ganz besonderen Namen. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Helene Fischer ist laut eigener Aussage ein „riesiger Disney-Fan“. Kein Wunder also, dass sie sich für ihre Tochter den Namen einer mutigen Disney-Figur ausgesucht hat. Die Mini-Helene soll Nala heißen - wie das Löwen-Mädchen aus „Der König der Löwen“.

In Afrika ist der Vorname Nala beliebt: In suahelischer Sprache bedeutet er „die Löwin, die Königin“. Aber auch: „das Geschenk“.

„König der Löwen“ ist ein Disney-Klassiker
Die Handlung des Disney-Klassikers aus dem Jahr 1994 kennt wohl jeder: Löwen-Junge Simba hat gemeinsam mit seiner besten Freundin Nala nur Schabernack im Sinn, bis sein Vater Mufasa von dessen hinterhältigem Bruder Scar getötet wird.

Simba flieht aus dem Königreich und kehrt erst Jahre später zurück, um seinen Vater zu rächen. Am Ende wird Simba nicht nur der neue „König der Löwen“, sondern Nala an seiner Seite auch Königin.

Fischer sang „Vaiana“-Titelsong
Helene Fischer selbst wurde übrigens 2016 die Ehre zuteil, den deutschen Titelsong zum Film „Vaiana“ zu singen. „Es ist eine riesige Ehre, dass ich den Song singen darf“, schwärmte sie damals. „Ich genoss es im Studio, jemand anderes zu sein.“ Und auch auf der Bühne liebt die Schlager-Beauty die Disney-Melodien. In ihrer „Helene Fischer Show“ sang sie 2013 und 2019 auch Hits aus „Der König der Löwen“.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol