Klingender Botschafter

„Peter Sax“ sorgt für Stimmung in Abu Dhabi

Niederösterreich
10.01.2022 09:43
Für Motorsportbegeisterte hatte 2021 zum Ausklang einen Thriller parat: das Grand-Prix-Finale in Abu Dhabi. Es war an Spannung kaum zu überbieten. Mittendrin in dem Spektakel war auch der Hollabrunner Peter Sax, der als Künstler und Markenbotschafter von Palma Beach Mallorca im Bonito Pop-up-Club auftrat.

Musik gemacht wurde direkt auf dem Dach des W-Hotels direkt über der Rennstrecke. Der Hintergrund für den Auftritt des Hollabrunners: Der Bonito Popup-Club startete schon, bevor der Formel-1-Zirkus am Yas Marina Circuit seine Zelte aufschlug. Los ging es bereits um den Nationalfeiertag im Dezember mit verbundenen Feierlichkeiten zum 50-Jahre-Jubiläum der Vereinigten Arabischen Emirate. Peter Sax hatte Glück im Unglück: Der Lockdown in Österreich und die deshalb abgesagten Auftritte in der Heimat ermöglichten dem niederösterreichischen Künstler, die gesamte Zeit auftreten zu können.

Hymne mitgesungen
Eindrucksvolle Erlebnisse und Begegnungen inklusive. So unterhielt sich Sax auch mit dem Formel-1-Fahrer und zweifachen Weltmeister Fernando Alonso. Und nach dem Sieg von Max Verstappen für Red Bull konnte Sax sogar vor Ort die österreichische Hymne mitsingen.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele