03.01.2022 08:00 |

Serien-Fans entzückt

„Emily in Paris“-Looks gibt es nun auch zu kaufen

Paris als Kulisse, eine komplizierte Liebesgeschichte und ganz viel Mode: Die Serie „Emily in Paris“ hat die Netflix-Zuschauer im letzten Jahr im Sturm erobert. Kurz vor Weihnachten wurde endlich die lang ersehnte zweite Staffel veröffentlicht. Und jetzt gibt es für die Serien-Fans die nächste Überraschung. Die coolen Looks von Emily Cooper, dargestellt von Lily Collins, gibt es jetzt nämlich auch zu kaufen - im Luxuskaufhaus Saks.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Pünktlich zur Premiere der zweiten Staffel der Show hat der Luxushändler Saks, der 1924 ihren Flagship-Shop an der Fifth Avenue in Manhattan in New York eröffnet hatte, Emily Coopers Looks aus der Sendung in seine Geschäfte.

„Emily in Paris“-Kollektion lässt Herzen der Serien-Fans höher schlagen
Die Kollektion „Emily In Paris“ soll die Herzen der Fans höher schlagen lassen, teilte Saks in einem Statement mit. „Wir wissen, dass unsere Kunden die Mode von ,Emily in Paris‘ lieben, also haben wir eine Kollektion kuratiert, die es ihnen ermöglicht, diese mit nach Hause zu nehmen.“


Die von „Emily in Paris“ inspirierte Kollektion weise demnach einen Pariser Kleidungsstil auf, der sowohl Konfektionsware als auch Accessoires von einer Liste etablierter und aufstrebender Designer umfasst. Zu den französischen und europäischen Designern zählen dabei AZ Factory, Barrie, EYEM by Ileana Makri, Roberto Coin, Zeus + Dione und mehr.

Die Kostümdesignerin und Stylistin Patricia Fields, die einst den legendären Look von Carrie Bradshaw in „Sex And The City“ kreiert hatte, hat die Outfits für die Show entworfen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol