22.12.2021 12:49 |

Er ist „der Eine“

Verlobungsgerüchte um Rita Ora und Taika Waititi

Regisseur Taika Waititi soll planen, seiner Freundin Rita Ora in Kürze - möglicherweise zu Weihnachten - einen Heiratsantrag zu machen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die britische Sängerin ist seit März mit dem „Thor“-Regisseur zusammen. Die beiden verliebten sich in Sydney ineinander. Wie ein Vertrauter nun ausplauderte, könnte es nicht mehr lange dauern, bis auch ein Verlobungring den Ringfinger der Musikerin ziert.

Er ist „der Eine“
„Rita und Taika sind bis über beide Ohren verliebt. Sie sagt, dass er ‚der Eine‘ für sie ist. Keiner ihrer Freunde wäre überrascht, wenn er ihr bald einen Antrag machen würde“, so der Insider gegenüber der Zeitung „The Sun“. „Manche Leute mögen es als extrem schnell betrachten, aber sie haben kaum einen Tag getrennt voneinander verbracht, seit sie zusammengekommen sind.“

Demnach könnte das Paar bereits im nächsten Jahr vor den Traualtar treten.

Positiver Einfluss
Die Freunde der Sängerin sind große Fans des 46-jährigen Filmemachers. Sie finden, Taika habe einen positiven Einfluss auf seine Liebste.

„Es fühlt sich wie eine gesunde, erwachsene Beziehung an. Taika ist reif und versteht das Spiel, in der Öffentlichkeit zu stehen. Er hat eine erdende Präsenz, ist aber gleichzeitig zu Späßen aufgelegt, weshalb er mit ihr mithalten kann“, offenbarte der Nahestehende. In der Vergangenheit war die 31-Jährige unter anderem mit Stars wie Calvin Harris, Bruno Mars und Andrew Watt liiert.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Jänner 2022
Wetter Symbol