10.12.2021 23:59 |

Verkehrssünder

Kein Führerschein, zu schnell und betrunken

Im Salzburger Stadtgebiet kontrollierten Polizisten am Freitag Autos in Bezug auf ihre Ausstattung für die winterlichen Fahrverhältnisse. Dabei erwischten sie drei Verkehrssünder. 

Bei dem Auto eines 52-jährigen Salzburgers stellten die Polizisten eine stark verschmutze und unlesbare Kennzeichentafel fest - daraufhin kontrollierten sie den Mann. Der Alko-Test schlug dabei an, er hatte 1,74 Promille im Blut. Dem Lenker wurde der Führerschein vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

Die Polizisten kontrollierten auch private Schneeräumfahrzeuge - einer der Fahrer hatte keine gültige Lenkerberechtigung. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und das Fahrzeug vorort versperrt abgestellt.

In der Innsbrucker Bundesstraße wurde eine Lasermessung durchgeführt. Dabei konnte ein Fahrzeuglenker bei einer erlaubten Geschwindigkeit von 50 km/h mit 104 km/h gemessen werden. Nach Abzug der Toleranz wird eine Anzeige in Vorlage gebracht. Der Lenker hat mit einem Führerscheinentzugsverfahren zu rechnen.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)