10.12.2021 12:00 |

Passant verletzt

Polizei schnappt mutmaßlichen Messerstecher

Aufgrund seines auffälligen Verhaltens ging der Polizei ein Tatverdächtiger ins Netz. Der 24-Jährige soll am vergangenen Dienstag gegen 5.45 Uhr einen Mann beim Bahnhof Nenzing niedergestochen haben. Der junge Mann befindet sich in behördlicher Obhut. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Als das 50-jährige Opfer am Dienstagmorgen durch die Unterführung zum Bahnsteig der Nenzinger Haltestelle ging, wurde es von einem Unbekannten angesprochen. Völlig unvermittelte zückte der Unbekannte ein Messer, stach zu, verletzte den älteren Mann am Oberkörper und ergriff die Flucht.

Spurenabgleich, Ermittlungen
Im Zuge der Fahnung geriet nun ein 24-Jähriger ins Visier der Polizei. Der mutmaßliche Täter sei insbesondere aufgrund seines psychisch auffälligen Verhaltens in den Fokus der Ermittlungen geraten, hieß es seitens der Exekutive. Zur näheren Klärung sind allerdings noch verschiedene Ermittlungen und Spurenabgleich nötig. Diese könnten noch mehrere Wochen in Anspruch nehmen. 

Um die Zusammenhänge zu klären, hofft die Polizei auf weitere Zeugen.

All jene, die sich am 7. Dezember in der Zeit zwischen 5.30 und 6 Uhr in Nenzing zwischen der Abzweigung Fit-Park und Bahnhof aufgehalten haben, sollen sich beim Landeskriminalamt unter der Telefonnummer +43/5913380-3333 melden.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
-4° / 0°
stark bewölkt
-6° / -0°
heiter
-3° / 2°
stark bewölkt
-6° / 1°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)