07.12.2021 09:35 |

Trendwende?

Die Dornbirn Bulldogs sind auf Touren

Die Erleichterung nach dem 3:1-Sieg in Laibach war riesengroß. Die Pause, um diesen Sieg zu feiern, ist aber nur kurz. Schon heute Abend (19.15) gehen die Bulldogs wieder aufs Eis. 

Gegner HCB Südtirol hat sich nach einer 2:10-Klatsche in Znaim sportlich neu orientiert und Trainer Doug Mason nach nur drei Monaten wieder entlassen. Danach haben die Südtiroler unter Co-Trainer Fabio Armani in zwei Spielen drei Punkte geholt.

Ein Bulldogs-Spieler freut sich besonders auf das Wiedersehen mit dem HCB: Vladimir Ruzicka erzielte beim 5:2-Auswärtserfolg in Bozen zwei Tore, es waren seine bislang einzigen in dieser Saison. „Ich hoffe, dass ich gegen Südtirol nachlegen kann, dieser Gegner liegt mir offensichtlich“, meint der Tscheche vor dem Duell.

Dass ein Sieg Auftrieb geben kann, ist nicht neu. Für Dornbirns Sam Antonitsch kam zum Ende der Negativserie auch sein erstes Saisontor dazu. „Wir nehmen jetzt Spiel für Spiel, wenn wir so wie in Laibach agieren, können wir gegen jeden Gegner gewinnen“, sagt Antonitsch. Bei den Bulldogs werden auch heute einige Spieler fehlen, wer das letztlich sein wird, wird Coach Kai Suikkanen erst am Spieltag entscheiden.

Elred Faisst
Elred Faisst
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
-2° / 3°
heiter
-5° / 4°
heiter
-3° / 3°
heiter
-5° / 4°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)