14.11.2021 17:37 |

Schnell gelöscht

Küchenbrand löste Großeinsatz der Feuerwehr aus

Am Samstag wurden die Feuerwehren Wimpassing und Wampersdorf (NÖ) zu einem Brandeinsatz in einen Heurigen alarmiert. 

Der Brand, der sich in der Küche entwickelt hatte, konnte mittels Innenangriff und unter Atemschutz rasch gelöscht werden. Verletzt wurde dabei niemand. 

Günter Prünner vom Bezirksfeuerwehrkommando Eisenstadt-Umgebung: „Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr Wimpassing konnte ein Übergreifen des Brandes auf andere Gebäudeteile verhindert werden.“

Vor Eintreffen der Feuerwehren hatten schon Nachbarn versucht den Brand mittels Feuerlöscher einzudämmen. Sie mussten aber aufgrund der großen Hitze und der starken Rauchentwicklung die Löschmaßnahmen abbrechen. 

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
2° / 4°
bedeckt
0° / 6°
wolkig
2° / 4°
bedeckt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)