Sa, 18. August 2018

Premier League

03.04.2011 19:15

ManCity deklassiert Sunderland und klettert auf Platz 3

Manchester City hat am Sonntag zum Abschluss der 31. Premier-League-Runde einen ungefährdeten 5:0-Heimsieg gegen Sunderland gefeiert. Damit kletterten die "Citizens" auf den dritten Platz und liegen nun drei Punkte hinter dem Zweiten Arsenal.

Die Tore für ManCity erzielten Adam Johnson (9.), Tevez (15./Elfer), Silva (63.), Viera (67.) und Yaya Toure (73.).

Rooney rettet ManU
Am Samstag hatte Wayne Rooney Manchester United vor einer Blamage bewahrt. Der englische Teamstürmer drehte das Auswärtsspiel gegen West Ham United mit einem lupenreinen Hattrick (65., 73., 79./Elfmeter) nach der Pause im Alleingang.

Für den Schlusspunkt zum 4:2-Endstand sorgte Javier Hernandez (84.) mit einem Abstaubertor. Mark Noble hatte den nur auf Rang 19 liegenden Abstiegskandidaten mit zwei verwandelten Elfmetern (11., 25.) vor der Pause überraschend in Führung gebracht.

ManU (66 Punkte) revanchierte sich bei der Elf von Coach Avram Grant damit auch für die bittere 0:4-Niederlage in der laufenden Saison im Upton Park im Liga-Cup und ist weiterhin auf Kurs in Richtung 19. Meistertitel.

Arsenal und Chelsea patzen
Arsenal und Chelsea haben den Anschluss an Manchester verloren. Beide kamen am Samstagabend nur zu einem Remis und liegen nun - bei einem Spiel weniger - sieben bzw. elf Punkte hinter dem Leader.

Arsenal enttäuschte vor eigenem Anhang gegen die abstiegsgefährdeten Blackburn Rovers mit einer trostlosen Nullnummer. Auch in der Endphase in Überzahl gelang den Londonern kein Tor. Chelsea kam bei Stoke City nur zu einem 1:1. Didier Drogba glich den frühen Rückstand aus. Nach der Pause hatte Chelsea bei zwei Lattenschüssen des Außenseiters sogar Glück, dass es nach drei Siegen in Folge nicht noch verlor.

Ergebnisse des 31. Spieltags:
Manchester City - Sunderland 5:0 (2:0)
Fulham - Blackpool 3:0 (2:0)
Arsenal - Blackburn 0:0
Birmingham - Bolton 2:1 (1:0)
Everton - Aston Villa 2:2 (1:0)
Newcastle - Wolverhampton 4:1 (2:0)
Stoke City - Chelsea 1:1 (1:1)
West Bromwich - Liverpool 2:1 (0:0)
Wigan - Tottenham 0:0
West Ham - Manchester United 2:4 (2:0)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Eklat in EL-Quali
Becherwurf in Graz: UEFA vertagt Entscheidung
Fußball National
Runde der letzten 32
Champions League: Hammerlos für St. Pöltens Damen
Fußball National
Abschied nach Saison
Alonso: Darum kehrt er der Formel 1 den Rücken
Video Sport
„Darf sich ausruhen“
Lionel Messi lässt Argentiniens Testspiele aus
Fußball International
Nach Lieferproblemen
2. WM-Stern: Neues Frankreich-Trikot endlich da!
Video Fußball
Brücken-Drama
I: Innenminister fordert Absage von Serie-A-Start
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.