Wintersaison gerettet

Die Schienen der Steyrtalbahn sind wieder gerade

Coronabedingt blieb die Steyrtalbahn im Herbst und Winter 2020 in der Remise. Nach einen Hangrutsch im August hingen die Nostalgiefahrten erneut am seidenen Faden. In Rekordtempo wurden die Schienen gerade gebogen.

Nur eingeschränkt befahrbar war seit August die Strecke der Steyrtalbahn. Wie berichtet, haben sich die Schienen nach einem Hangrutsch in Letten (Gemeinde Sierning) verbogen. Die Nostalgiezüge konnten nur zwischen Grünburg und Aschach/Steyr verkehren, nicht aber bis Steyr.

Nun aber haben die Vereinsmitglieder der Steyrtalbahn in Rekordzeit die Schienen gerade gebogen. Am kommenden Nationalfeiertag wird der Zug wieder die gesamten 17 Kilometer in Angriff nehmen. Noch viel wichtiger ist, dass das Wintergeschäft auch auf Schiene ist. In der Zeit von Ende November bis Anfang Jänner erzielt die Steyrtalbahn die Hälfte des jährlichen Ticketumsatzes. Die neuen Schienen sind übrigens nur ein Provisorium. Im Frühjahr werden Experten das vom Hangrutsch gefährdete Areal erneut untersuchen und womöglich weitere notwendige Schritte veranlassen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Dezember 2021
Wetter Symbol