14.10.2021 22:36 |

Zuvor kurzgeschlossen

Zwei Brüder (15,17) klauten in Tiefgarage Moped

Zwei Brüder (17,15) nahmen in einer Tiefgarage in Spittal an der Drau nach mehrmaligen Versuchen ein Moped unbefugt in Betrieb. Nachdem sie damit in der Stadt herumgekurvt waren, stellten sie das Fahrzeug im Bereich des Bahnhofes ab. Die Polizei konnte die Täter ausforschen. Sie wurden angezeigt. 

Ein 17-Jähriger und sein Bruder (15) wollten am Mittwoch in einer öffentlichen Tiefgarage in Spittal an der Drau ein fremdes Moped unbefugt in Betrieb nehmen. Nachdem dies scheiterte, machten sie sich über ein ebenfalls in der Garage abgestelltes Motorrad her, brachen die Sitzabdeckung auf und stahlen daraus ein Werkzeugkit.

Moped kurzgeschlossen 
Weiters wurde ein Motorradkoffer aufgebrochen und daraus zwei Paar Handschuhe gestohlen. Mit einer mitgebrachten Eisenstange brachen sie noch die Eisentüre zu einem Abstellraum in der Tiefgarage auf. In diesem befanden sich jedoch nur leere Spinde. Schließlich kehrten die beiden wieder zum Moped zurück und diesmal gelang es durch Kurzschließen das Moped zu starten und die Garage damit zu verlassen.

Spritztour in Spittal 
Nachdem sie im Stadtgebiet von Spittal herumgefahren waren, stellten sie das Moped heute, Donnerstag, gegen 01.00 Uhr im Bereich des Bahnhofes ab. Nach Sichtung der Videoüberwachung konnten die Täter von den erhebenden Polizisten identifiziert werden. Der 15-Jährige konnte bereits einvernommen werden.

Jugendliche angezeigt
Er ist voll geständig und gab an die Taten mit seinem Bruder begangen zu haben. Die Einvernahme des 17-Jährigen erfolgt noch. Das gestohlene Moped konnte aufgefunden und der rechtmäßigen Besitzerin zurück gegeben werden. Die gestohlenen Handschuhe wurden den Beamten übergeben. Nach Abschluss der Ermittlungen werden die beiden angezeigt.

Andreas Walcher
Andreas Walcher
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)