26.09.2021 15:20 |

Drama in Kurve

Biker überschlug sich nach Unfall mit Traktor: Tot

Nach dem Zusammenstoß mit einem Traktor ist ein 66-jähriger Motorradfahrer am Sonntagmorgen auf Höhe Lendorf Ost in Kärnten so schwer gestürzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der Traktorlenker (21) war nicht alkoholisiert.

Ein 66-jähriger Motorradlenker aus dem Bezirk Tamsweg lenkte am Sonntagmorgen um 8.20 Uhr sein Motorrad auf der L9 Karlsdorfer Straße aus Karlsdorf kommend in Richtung Lendorf. Zur selben Zeit lenkte ein 21-jähriger Traktorlenker aus dem Bezirk Spittal einen Traktor mit Anhänger in die entgegengesetzte Richtung. In einer leichtgezogenen Linkskurve auf Höhe Lendorf Ost kam es aus bisher noch nicht geklärter Ursache zu einer seitlichen Streifkollision beider Fahrzeuge.

Biker hatte keine Chance
Durch den Zusammenstoß im Bereich des linken Vorderreifens des Traktors überschlug sich das Motorrad - und der Biker wurde auf das Straßenbankett geschleudert. Er erlitt dabei so schwere Verletzung, dass er trotz Reanimationsmaßnahmen durch die Ersthelfer und den Notarzt noch an der Unfallstelle verstarb.

Kein Alkohol im Spiel
Der Traktorlenker blieb unverletzt. Ein mit ihm durchgeführter Alkotest verlief negativ. Die Klärung der genauen Unfallsursache ist Gegenstand weiterer polizeilicher Ermittlungen.

Peter Kleinrath
Peter Kleinrath
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)