22.09.2021 14:29 |

Steirischer SPÖ-Plan

Lkw-Maut auf allen Straßen? Frächter sind sauer

Weniger Durchzugsverkehr und damit Lärmbelastung, weniger Schäden an den Fahrbahnen, dafür mehr Verkehrssicherheit: Für den steirischen Verkehrsreferenten Anton Lang (SPÖ) liegen die Vorteile einer flächendeckenden Lkw-Maut auf allen Straßen auf der Hand. Die Frächter-Lobby reagiert auf den Vorstoß mit Kopfschütteln.

„Der Durchzugsverkehr in den Ortsgebieten würde stark verringert, die Verkehrssicherheit durch das Ausbleiben riskanter Überholmanöver hingegen erhöht werden“, präzisiert Anton Lang am Dienstag seine von der „Krone“ enthüllte Forderung nach einer Ausweitung der Lkw-Maut auf das gesamte Straßennetz nach Schweizer Vorbild.

Monetäre Gründe dürften aber der stärkste Motor hinter dieser Idee sein: Das steirische Landesstraßennetz ist gut 5000 Kilometer lang und kommt jetzt großteils in ein sanierungsbedürftiges Alter. „Ein Riesenproblem für uns als Straßenerhalter“, wie Lang unumwunden zugibt.

„Was sollen wir denn noch alles schlucken?“
Für die ohnehin schon schwer gebeutelte Frächter-Branche eine schallende Ohrfeige: „Mineralölsteuer, Asfinag-Abgaben, bald auch CO2-Steuer - was sollen wir denn noch alles schlucken? Die Tomate aus Sizilien wird längst nicht mehr von heimischen Transporteuren quer durch Europa zum Handel nach Österreich gebracht, das erledigen seit der Ostöffnung ganz andere viel billiger für uns. Wir übernehmen hauptsächlich die regionale Versorgung der Bevölkerung - und das nicht aus Spaß“, prophezeit Peter Fahrner, Obmann der Sparte Transport in der steirischen Wirtschaftskammer, eine weitere Ausdünnung in der Firmenlandschaft, falls die Maut ausgedehnt wird.

Zitat Icon

Mineralölsteuer, Asfinag-Abgaben, bald auch CO2-Steuer - was sollen wir denn noch alles schlucken?

Peter Fahrner (Wirtschaftskammer)

Und er betont: „Die Idee zu Ende gedacht würde bedeuten, dass ich mir wieder die kürzeste Strecke von A nach B auswählen kann. Und die geht selten über die Autobahn.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
5° / 15°
heiter
3° / 14°
heiter
5° / 15°
heiter
2° / 14°
heiter
2° / 14°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)