30.08.2021 13:04 |

Prozess in Eisenstadt

„Drogenbaron“ mit 40.000 Euro Gewinn

Acht Monate unbedingte Haft setzte es am Landesgericht Eisenstadt für einen illegalen Hanfzüchter. Über Jahre hinweg baute der Mann in einem Haus in Oberwart Cannabis an und verkaufte den „Stoff“ dann weiter. Mehr als 40.000 Euro soll er damit verdient haben. Beim Prozess zeigte sich der 35-Jährige geständig.

Acht Jahre lang betrieb der Burgenländer in einem Haus im Bezirk Oberwart den Anbau von Cannabis. Neben einer kleinen Menge für den Eigenbedarf, verkaufte er den größten Teil seiner Ernte weiter. Mehr als 40.000 Euro soll er so verdient haben. Aufgeflogen ist schlussendlich alles, weil aus dem Haus mit den stets verschlossenen Fenstern dennoch der verräterische Geruch von Cannabis nach außen drang. Nach einem anonymen Tipp standen Polizisten vor der Tür des „Hobbygärtners“, der daraufhin ein Geständnis ablegte. Noch vor Ort klickten die Handschellen.

Reumütiger Auftritt vor Gericht
Auch beim Prozess vor dem Landesgericht in Eisenstadt beschönigte der Mann nichts und gab eine Gesamternte von rund 17 Kilogramm zu. Allerdings weigerte er sich, die Namen seiner Kunden zu nennen. Am Ende setzte es zwei Jahre teilbedingte Haft, acht Monate davon muss der „Hanfbaron“ auch tatsächlich hinter Gittern verbringen. Zudem hat er den Erlös seiner illegalen Geschäfte an den Staat zurück zahlen

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
11° / 16°
bedeckt
10° / 16°
leichter Regen
11° / 15°
bedeckt
8° / 17°
bedeckt
11° / 15°
leichter Regen