Liebes-Outing

Birgit Lauda zeigt „neuen Mann in meinem Leben“

Adabei
23.08.2021 10:29

Zwei Jahre nach dem Tod ihrer großen Liebe Niki Lauda ist Birgit Lauda wieder frisch verliebt. Bei den Salzburger Festspielen zeigte sie sich mit ihrem neuen Freund, dem Finanzexperten Marcus Sieberer - und bestätigte: Ja, wir sind ein Paar! 

„Marcus ist nicht nur ein Begleiter. Er ist der neue Mann in meinem Leben nach Niki. Wir haben uns auf Ibiza durch gemeinsame Freunde kennengelernt“, verriet Brigit Lauda der „Bild“-Zeitung am Rande der „Tosca“-Premiere bei den Salzburger Festspielen.

Seit Anfang des Jahres ein Paar
Bereits seit Anfang des Jahres soll Lauda mit dem studierten Juristen und Finanzexperten, der seinen Lebensmittelpunkt in Zürich und London hat, liiert sein. Sieberer ist zudem Vater von zwei Teenagern. Und auch die 42-Jährige ist Mama von zwei Kindern: Die Lauda-Zwillinge Max und Mia werden im September zwölf Jahre alt. 

Niki Lauda starb am 20. Mai 2019 nach einem langen Lungenleiden und einer Transplantation im August 2018 in einer Züricher Klinik. Immer an seiner Seite: Ehefrau Birgit und seine Kinder. Das Paar war elf Jahre verheiratet. „Er fehlt uns überall, jeden Tag, 24 Stunden“, erklärte Birgit Lauda vor einem Jahr in einem Interview. „Aber langsam versuchen wir, aus dieser Wolke der Trauer herauszufinden.“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele