18.08.2021 13:19 |

„Mitten in 4. Welle“

Ungeimpfte: SPÖ-Chefin offen für Beschränkungen 

Nach dem Vorstoß ihres Parteikollegen, des Wiener Gesundheitsstadtrates Peter Hacker, zeigt sich nun auch SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner offen, die Zutrittsregelungen im Freizeitbereich für Ungeimpfte zu verschärfen. Zumindest in der Nachtgastronomie und bei Großveranstaltungen sollten nur mehr Corona-Geimpfte eingelassen werden. Ihr erscheine alles richtig, was dazu beitrage, die vierte Covid-19-Welle unter Kontrolle zu halten, erklärte sie am Mittwoch.

Man stehe schon mitten in der vierten Welle, betonte die SPÖ-Chefin. „Wie folgenschwer sie sein wird, das entscheidet sich jetzt“, erklärte sie bei einer Pressekonferenz. Sie erkenne allerdings nicht die notwendigen Planungen und Vorbereitungen durch Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne). Ihr sei schon fast jedes Mittel recht, um die vierte Welle kontrollierbar zu machen und die Impfquote zu heben, meinte Rendi-Wagner konkret nach Hackers Vorstoß gefragt.

Fokussieren solle man dabei auf jene Bereiche, die ein besonders hohes Infektionsrisiko haben - also derzeit Discos und Clubs, aber auch Großveranstaltungen wie im Sport, präzisierte Rendi-Wagner. Dass die sogenannte 1-G-Regel auch für die normale Gastronomie gelten solle, hält die Medizinerin derzeit nicht für notwendig, allerdings müsse man sich die genauen Infektionsdaten anschauen, zeigte sie sich für weitere Schritte offen.

„Oktober erscheint mir reichlich spät“
Mit der Maßnahme, nur mehr Geimpfte zuzulassen, werde man nicht alle Impfskeptiker überzeugen, bremste Rendi-Wagner die Erwartungen zwar - „aber es ist eine kleine Schraube, die man drehen sollte“, betonte sie. „Wir haben hier eigentlich keine Wahl.“ Umsetzen müsste man eine solche Maßnahme jedenfalls früher als vom Gesundheitsminister in den Raum gestellt, glaubt Rendi-Wagner: „Oktober erscheint mir reichlich spät.“

Im Kanzleramt wollte man sich am Mittwoch auf Anfrage nicht zur Debatte äußern.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol