15.08.2021 09:59 |

„Geh nach Afrika!“

Ukraine-Nationalheld in Kiew als „Affe“ beschimpft

Unfassbar. Der ukrainische Ringer Zhan Beleniuk, der die einzige Goldmedaille Ukraines bei den Spielen in Tokio geliefert hatte, wurde nach seiner Rückkehr in Kiew als „Affe“ beschimpft und einige Personen wollten sogar, „dass er nach Afrika zurückkehrt“. 

Ukraine gewann sechsmal Silber und 12-mal Bronze in Tokio. Das einzige Gold holte Beleniuk, der im Finale der Ringer in der -87-Kilogramm-Kategorie den Ungarn Viktor Lörincz besiegt hatte und zwar klar und deutlich mit 5:1.

Beleniuks Vater kommt aus Ruanda, seine Mutter ist Ukrainerin. Der Ringer ist im Jänner 1991 in Kiew geboren. In der ukrainischen Hauptstadt begann er mit dem Sport, in dem sein Talent schnell offensichtlich wurde. 2015 gewann er schon die WM in Las Vegas, 2016 in Rio holte er Silber. In Tokio wollte er die Krönung seiner Karriere. Und genau das gelang ihm auch.

Beleniuk wurde nach seiner Rückkehr in Kiew auf der Straße von Jugendlichen als „Affe beschimpft“. Sie wollten ihn nach Afrika schicken. Es kam zwar nicht zu einer Schlägerei. Doch der Sportler war nach dem Vorfall sehr traurig.

Das ganze Leben für ein Ziel
„Wie kann sich jemand in Sicherheit fühlen in seiner Heimat und Geburtsstadt? Auch als Olympiasieger? Ist das normal, dass du in Europa beleidigt wirst, weil du dein ganzes Leben dafür geopfert hast, deiner Heimat Ruhm zu bringen? Ich liebe meine Heimat und niemand kann mich dazu zwingen, das Land zu verlassen“, schrieb er auf Facebook.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol