25.07.2021 08:32 |

Winzer hilft Royals

Königshaus weiß burgenländische Weine zu schätzen

Klein, aber fein – als Juwel unter den Anbaugebieten für ausgezeichnete Weine wird das Burgenland in Asien genauso geschätzt wie in Übersee. Hohe Ehren werden den erlesenen Tropfen unter anderem im englischen Königshaus zuteil. Das rot-goldene Know-how des Winzers Willi Opitz gedeiht sogar in den royalen Weingärten.

Zu den Kennern aus dem erlauchten Kreis zählen Prinz Charles und Lady Camilla. Sie loben das Fachwissen von Willi Opitz aus Illmitz.

Der Burgenländer legte für die Star-Castle-Hotels in Cornwall unter der Schirmherrschaft der Royals einen Weingarten an. Seither achtet der Experte auf die Pflege.

„Über Umwege hatte das königliche Gut von mir gehört und hat mich gebeten, bei der Produktion und Präsentation ihrer eigenen Ernte mitzuhelfen“, sagt Opitz. Das Ziel der Royals: höchste Qualität.

Einladung von Prince Charles
Zum Dank lud Prinz Charles den Winzer in den Buckingham Palace in London ein. Opitz bedankte sich auf seine Art: Zum Geburtstag von Prinz George, dem ersten Kind von Prinz William und Herzogin Catherine, kreierte er am 22. Juli 2013 eine Edelcuvée. Das wiederholte sich jetzt.

Zitat Icon

Diese achte Geburtstagscuvée ist mit Abstand die gelungenste und durch ihre limitierte Auflage von nur einem Barrique schon sehr gefragt.

Kurt Tiroch, Präsident der Austrian British Society

Opitz: „Prinz George wird einmal König sein. Vielleicht besucht er dann mit seinen Eltern Österreich. Die Freude wäre riesengroß.“

Karl Grammer
Karl Grammer
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
13° / 18°
stark bewölkt
11° / 20°
stark bewölkt
12° / 18°
stark bewölkt
12° / 18°
wolkig
11° / 18°
stark bewölkt