Jugendticket verloren

Bursch trotz Verlustmeldung zur Kasse gebeten

Schüler Lucas H. (16) verlor Anfang Juni seine Geldbörse samt Top-Jugendticket im Zug von Mattersburg nach Wiener Neustadt. Bei der Weiterfahrt im Bus geriet er in eine Fahrscheinkontrolle und wurde naturgemäß abgestraft. Trotz Verlustmeldung flatterte nun eine Rechnung vom Verkehrsverbund Ostregion ins Haus.

Satte 216 Euro soll Lucas H. nun an das Inkasso-Büro des Verkehrsverbunds Ostregion (VOR) abliefern. Der Schüler und seine Mutter, Maria H., sind naturgemäß verärgert. Denn bereits bei der Verkehrskontrolle soll dem jungen Unglücksraben mitgeteilt worden sein, dass sich das Problem mit einer läppischen Verlustanzeige leicht aus der Welt schaffen lassen kann.

Gesagt, getan – aber wenige Wochen später kamen trotzdem Mahnungen und nun auch ein Schreiben des Inkasso-Büros. Der Fauxpas mit dem falschen Adressaten der Bestätigung könnte nun böse Folgen haben.

Zitat Icon

Wir haben alle Unterlagen an die ÖBB übermittelt, doch jetzt kam das Schreiben plötzlich vom Verkehrsverbund. Da kennt sich doch wirklich niemand mehr aus.

Maria H. ist verzweifelt

Verbund leitet Prüfung ein
Beim VOR versteht man die verzwickte Situation: „Wir werden den Fall genauestens prüfen und natürlich versuchen, Kulanz walten zu lassen. Dieser Fall ist aber leider kein Einzelfall, und wir bitten dringend, die Jugendtickets online zu kaufen. Diese sind personalisiert und erleichtern so auch den Ersatz. Auch für uns ist das Mahnwesen nicht angenehm“, bedauert VOR-Sprecher Georg Huemer.

Bei Familie H. herrscht also Hoffnung: „216 Euro sind kein Pappenstiel für unsere Familie. Mein Sohn hat einen Fehler gemacht, aber vielleicht wird der jetzt nicht noch härter bestraft“, so die Mutter.

Josef Poyer
Josef Poyer
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 03. August 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
14° / 25°
einzelne Regenschauer
13° / 25°
einzelne Regenschauer
14° / 25°
wolkig
14° / 25°
einzelne Regenschauer
11° / 23°
einzelne Regenschauer