13.07.2021 16:00 |

Euer Ernst?

Das ist Wiens traurigster Wasserspielplatz!

Ist Horror-Ikone Stephen King unter die Spielplatz-Architekten gegangen? Die Bezirksvorsteherin von Penzing eröffnete für Kinder einen Wasserpark, der auch im Innenhof einer Haftanstalt stehen könnte. Die Kleinen erwarten drei aufblasbare Becken in Hundepoolgröße, vier Plastiklavoirs – und eine Menge Trostlosigkeit.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Im Baumgartner Casino Park hat Michaela Schüchner (SPÖ) voller Stolz einen Wasserfriedhof eröffnet, in dem sich der Spaß zum Sterben zurückzieht. Ein paar Babybecken, ein aufblasbarer Kaktus für das zum Asphaltboden passende Wüstenfeeling, ein Rasensprenger, eine am Doppelstabmattenzaun hängende Dusche – und fertig ist der traurigste Wasserspielplatz der Stadt. Bei der Eröffnung durfte die Bezirkschefin – in passender Trauerbekleidung – für die anwesenden Kameras durch den künstlichen Regen hüpfen.

„Ist das Ihr Ernst?“, fragen wir Schüchners Büroleiter Martin Wagner? „Das ist ein Pop-up-Spielplatz“, klärt der Mitarbeiter auf. Wir erinnern uns: So wie Birgit Hebeins Gürtel-Pool, nur als Downgrade. „Wir haben jedoch viele positive Rückmeldungen“, so Wagner weiter. „Der Platz wurde uns durch die MA 42 empfohlen.“ Im kommenden Sommer, so der Plan, soll dort ein echter Wasserspielplatz entstehen.

Wer seine Kinder also hart bestrafen möchte, muss sich an die Öffnungszeiten gewöhnen: Montag bis Freitag, nur von 15 bis 18 Uhr. Am Wochenende ist der Platz sicherheitshalber gleich ganz geschlossen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 13. August 2022
Wetter Symbol
Wien Wetter
(Bild: Krone KREATIV)