Pannonia Vespa Club

Auf Suche nach anderen „Vespistis“ im Burgenland

Burgenland
27.06.2021 10:35
Nicht nur Motorräder sind cool. Längst sind auch Vespas zum Kult geworden. Vor allem in Italien gilt Vespafahren als Lebensgefühl. Auch im Burgenland finden sich Liebhaber in Klubs in Oberwart und Rechnitz zusammen. Im Norden haben jetzt Petra und Georg Pichler aus Parndorf ihren Pannonia Vespa Club gegründet.

Kennengelernt haben sie das „Lebensgefühl Vespa“ vor einigen Jahren in Italien. „Wir waren auf Urlaub und haben uns zwei Roller ausgeborgt“, erzählt Petra Pichler. Kaum losgefahren, hat sie die „Sucht“ erwischt.

Anderes Lebensgefühl
Laut dem Paar ist es einfach ein anderes Erlebnis, mit einer Vespa unterwegs zu sein. „Man ist näher an allem dran. Man spürt die Natur viel mehr, die Leute lächeln einen an. Mit einer Vespa ist alles ein bisschen besser“, sind die beiden begeistert.

Andere "Vespistis
Kaum zu Hause, kaufte man sich also selbst zwei Kultmopeds und ist seitdem oft auf dem Zweirad unterwegs, besuchte auch Roller-Treffen in Österreich. So wurde die Sehnsucht nach anderen „Vespistis“ geweckt. „Gemeinsam fahren macht einfach mehr Spaß“, sind die beiden überzeugt. Deshalb suchen sie auf diesem Wege auch nach anderen Vespa-Liebhabern in der Umgebung.

Die erste Ausfahrt ist am 11. Juli geplant. Wer gerne dabei sein möchte, kann den beiden über pannonia. vespa@gmx.at schreiben.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
14° / 29°
wolkig
9° / 30°
heiter
10° / 29°
heiter
10° / 29°
wolkig
11° / 28°
wolkig



Kostenlose Spiele