14.06.2021 07:01 |

Partys auf Parkplätzen

Polizei stellt feiernder Jugend gutes Zeugnis aus

Überraschend positiv äußern sich Polizisten über Jugendliche und junge Erwachsene in Klagenfurt, die nach der Sperrstunde auf Parkplätzen, in Parks und in der Herrengasse weiterfeiern: Dabei gebe es kaum nennenswerte Vorfälle. Die Outdoor-Partys haben ja - wie berichtet - für einige Aufregung gesorgt.

„Dass es bei diesen Treffen sogar zu Massenschlägereien gekommen sein soll, ist einfach nicht richtig. Uns ist zumindest darüber nichts bekannt. Die vergangenen Nächte verliefen relativ ruhig, es ist nichts Außergewöhnliches passiert“, berichtet ein Polizeibeamter aus Klagenfurt gegenüber der „Krone“. Lediglich einige kleinere Körperverletzungen habe es gegeben – doch das würde immer wieder vorkommen, auch wenn keine Parkplatz-Partys stattfinden. Bei der Polizei setze man auf Prävention: „Wir schicken Streifen in die Innenstadt und zu den bekannten Party-Hotspots.“

Es gibt immer schwarze Schafe
Ein gutes Zeugnis stellt die Polizei auch den Lokalbetreibern aus. Die meisten würden sich an die Sperrstunde um null Uhr halten: „Es gibt zwar immer schwarze Schafe, aber im Großen und Ganzen ist alles in Ordnung.“ Ärger verursachte am Sonntag lediglich Müll, der nach einer Party auf dem Obi-Parkplatz in der Völkermarkter Straße liegen geblieben war. Der Instagram-Kanal „@klagenfurt_elite“ distanzierte sich davon und rief seine Follower dazu auf, alle Plätze sauber zu hinterlassen.

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 03. August 2021
Wetter Symbol