13.06.2021 13:27 |

Fußball-EM

Kärntner feiern bei Public Viewing am Neuen Platz

Die Fußball-EM lässt viele den Lockdown-Frust vergessen. Auch in Klagenfurt haben Fans die Möglichkeit, die Kicker anzufeuern. Beim Public Viewing auf dem Neuen Platz herrschte schon zur Eröffnung tolle Stimmung. Heute steigt Österreich ins Turnier ein. Patrick Jochum vom „Krone“-Sport-Podcast „Einwürfe“ moderiert das Match.

Die Landeshauptstadt erwacht. „Das Leben hat uns wieder“, freute sich Bürgermeister Christian Scheider, der beim Eröffnungsspiel mit dem Handy über das volle Public Vie-wing-Gelände spazierte und die vielen begeisterten Fans filmte: „Nach der langen Covid-Durststrecke können wir endlich wieder ein Gemeinschaftserlebnis anbieten.“

Neuer Platz trägt Rot-Weiß-Rot
Auf dem eingezäunten Areal sind maximal 800 Personen zugelassen. Und die müssen zudem einen 3G-Nachweis erbringen. Heute wird sich der Neue Platz ganz in Rot-Weiß-Rot präsentieren, wenn Österreich ab 18 Uhr gegen Nordmazedonien eingreift. „Krone“-Podcaster Patrick Jochum wird das Spiel gemeinsam mit Gunter Motz moderieren.

Austria Klagenfurt-Torjäger Fabian Miesenböck analysiert auf der Bühne das Spiel. Fußballexperte Manfred Mertel ist ebenfalls mit dabei. Auch in Lokalen und Gastgärten wird das Spiel gezeigt. Ex-Teamspieler Matthias Dollinger betreibt das Café Herzig: „Ich kann mich nur bedanken, dass endlich wieder etwas gemacht wird.“

Christian Tragner
Christian Tragner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Juli 2021
Wetter Symbol