Französisches Essen

Scholz & Macron: „Geheimes“ Rendezvous in Paris

Ausland
03.05.2024 20:00

Der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz war privat in Paris und traf am Donnerstag Präsident Emmanuel Macron zum Abendessen. Die beiden Ehefrauen waren auch dabei. 

Scholz soll mit Ehefrau Britta auf Kurzurlaub in Paris gewesen sein und dort das Ehepaar Macron in der Lieblingsbrasserie des französischen Präsidenten zum privaten Abendessen getroffen haben.

Macron postete Foto
Geheim und ohne politische Berater. So geheim war es dann doch nicht, immerhin postete Frankreichs Präsident Emmanuel Macron ein Foto davon in den sozialen Medien.

Chinesische Probleme
Das zentrale Thema bei dem Gespräch war der am Samstag beginnende dreitägige Staatsbesuch von Chinas Staatschef Xi Jinping in Paris. Scholz hatte Xi erst letzten Monat in Peking getroffen und sprach mit Macron über diese Begegnung. Beide sind sich im Umgang mit China uneins.

Hinsichtlich einer möglichen Einführung von EU-Zöllen auf subventionierte chinesische Elektrofahrzeuge gibt sich der deutsche Kanzler zurückhaltend, Macron und die Kommissionspräsidentin von der Leyen sind dafür. Von der Leyen wird bei einem Treffen zwischen Macron und Xi Jinping dabei sein. Weitere Stationen von Xi Jinpings Europareise sind übrigens Serbien und Ungarn.

 Kronen Zeitung
Kronen Zeitung
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele