Führerschein weg

Alkolenker (21) bei Unfall auf Gerlitzen verletzt

Kärnten
13.06.2021 09:58

Ein 21-jähriger Kärntner ist Sonntagfrüh betrunken mit seinem Pkw bei der neunten von 14 Kehren von der Gerlitzen-Panoramastraße abgekommen und rund 50 Meter im steilen Gelände im Wald abgestürzt...

Der Mann aus dem Bezirk Villach konnte sich nach den mehrfachen Überschlägen selbst aus dem Wrack befreien und die Rettung rufen.

Der Verletzte wurde in das LKH Villach gebracht, ein Alkotest verlief positiv. Der Führerschein wurde ihm daher abgenommen, hieß es seitens der Polizei.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele