Lange umstritten

Freie Fahrt auf der Umfahrung Wieselburg

Jahrelang hat die Planung einer Umfahrung von Wieselburg in der Region die Gemüter erhitzt. Nach 60 Monaten Bauzeit wurde gestern die 8,4 Kilometer lange Strecke, welche östlich der Stadt verläuft, für den Verkehr freigegeben. 

Dabei hätte das Straßenstück bereits vor knapp einem halben Jahr eröffnet werden sollen. Doch der Einsturz einer Brücke – die „Krone“ berichtete – hatte den Bau verzögert. „Mit der Freigabe ist die größte Straßenbaustelle des Landes der jüngeren Vergangenheit endlich abgeschlossen“, freut sich Verkehrslandesrat Ludwig Schleritzko.

Und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner betont: „Die neue Umfahrung entlastet Ortszentren und bringt Lebensqualität. Durch die verbesserte Anbindung wird zudem die Wirtschaftskraft des Erlauftals gestärkt.“

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 12. Juni 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
15° / 24°
leichter Regen
15° / 26°
leichter Regen
16° / 26°
einzelne Regenschauer
16° / 27°
stark bewölkt
10° / 23°
einzelne Regenschauer