09.06.2021 09:00 |

Heimtest als Favorit

280.000 Tests in einer Woche

Wohnzimmertests sind in Salzburg die beliebteste Methode, um die 3Gs einzuhalten.

Durch offene Wirtshäuser, Kultureinrichtungen und Co. fallen im Rahmen der 3G-Regel viele Antigen-Tests an – letzte Woche waren es in Salzburg etwa 280.000. Die Mehrheit davon – nämlich 181.887 wurden zuhause durchgeführt, der Rest in den Teststationen. 25 der Heimtests waren positiv, betrügerische Absichten sind die Ausnahme. Eine Anleitung zum Selbsttest gibt es hier.

Betrüger-Maschen sind beim Testen sehr selten
Jeder Test, der mit Foto dokumentiert und in die Test-App oder die Test-Plattform hochgeladen wird, wird auf Richtigkeit überprüft. Personen, die ein falsches Foto dafür verwenden, werden für die App-Verwendung gesperrt. „Die Anzahl dieser Vorfälle bewegt sich aber immer noch im Promillebereich“, heißt es vom Roten Kreuz.

Insgesamt habe sich die Handhabe der Wohnzimmertests samt Test-App nach anfänglichen Unsicherheiten recht gut eingespielt, hieß es vom Roten Kreuz. Insgesamt 145.000 Mal wurde die App bereits heruntergeladen.

Gut zu wissen: Die Möglichkeit, sein Testergebnis via Computer auf die Plattform zu laden, gibt es weiterhin. So ist die Handy-App beispielsweise für Smartphones des Herstellers Huawei nicht verfügbar. Nutzer müssen auf die Desktop-Version zurückgreifen.

Marie Schulz
Marie Schulz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol