Schreck-Moment

Böses Leitgeb-Foul überschattet Sieg der Austria!

Es hat sehr böse ausgeschaut und es hätte auch böse enden können - jenes Foul, das im Liga-Play-off zwischen dem Wolfsberger AC und dem FK Austria Wien in der 1. Spielhälfte wohl der größte Aufreger gewesen sein dürfte! Immerhin: Der Austrianer Patrick Wimmer überstand die Attacke letztlich unverletzt - der foulende WAC-Mittelfeld-Rackerer Mario Leitgeb musste freilich mit Rot vom Platz …

Was geschehen war? Man schrieb in der Lavanttal-Arena Minute 34, als die Austria nach einem Ballgewinn über Wimmer einen Konter lancieren wollte - und Leitgeb diesen kurz vor der Mittellinie stoppte.

Allerdings mit unlauteren Mitteln - mittels wohl unabsichtlichen Tritts gegen Knöchel/Achillessehne seines Gegenspielers.

Logische Konsequenz: Rot für Leitgeb und damit eine enorme Schwächung für den WAC, der in der Partie doch eigentlich drei Tore aufzuholen gehabt hätte ...

Hannes Maierhofer
Hannes Maierhofer
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten