22.05.2021 20:58 |

3:2-Sieg gegen Berak

Karate: Pokorny holte auch in Porec EM-Bronze

Stefan Pokorny hat bei den Karate-Europameisterschaften in Porec Bronze in der Klasse bis 67 kg gewonnen! Am Samstag setzte sich der Salzburger im kleinen Finale gegen den kroatischen Lokalmatador Boran Berak 3:2 durch und durfte damit über die dritte Bronze-Medaille in Folge nach 2018 und 2019 jubeln (2020 fand keine EM statt). Der rot-weiß-rote Verband hat dadurch sein Minimalziel erfüllt und seit 2013 weiter bei jeder EM zumindest eine Medaille geholt.

1:52 Minuten vor Schluss ging Pokorny mit 1:0 in Führung, steckte kurz darauf den Ausgleich souverän weg und stellte 1:28 Minuten vor dem Ende mit seinem zweiten Yuko auf 2:1. 47 Sekunden vor dem Ende machte der Heeressportler dann alles klar und schaffte den 3:2-Endstand.

„Diese dritte EM-Bronzene macht mich sehr, sehr glücklich und gibt mir Auftrieb für die Olympia-Qualifikation Mitte Juni in Paris. Ich danke dem gesamten Team und dem Betreuerstab“, meinte Pokorny direkt nach dem Kampf. Er habe sich optimal auf den Gegner eingestellt und sich „in perfekter Tagesform“ gefühlt.

Alisa Buchinger und Bettina Plank gingen in Porec hingegen leer aus. Plank (bis 50 kg) scheiterte in Runde zwei, Buchinger (bis 68 kg) hatte sich davor mit Rang sieben begnügen müssen. Die beiden wollen es beim Olympia-Qualifikationsturnier in Paris besser machen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)