22.05.2021 23:12 |

Erfolg auf Madeira

Bravo! Onea holt EM-Bronze über 200 m Lagen

Andreas Onea hat bei den Para-Schwimm-Europameisterschaften auf Madeira Bronze über 200 m Lagen geholt! Der 28-jährige Niederösterreicher, dessen linker Arm nach einem Autounfall 1998 amputiert worden war, wurde in 2:31,99 Minuten Dritter ...

Bis 25 Meter vor dem Ziel lag er auf Platz zwei, am Ende musste sich Onea dem Ukrainer Denys Dubrow und dem Spanier Carlos Martinez Fernandez beugen. Onea freute sich über die siebente EM-Medaille und elfte bei einem Großereignis.

Insgesamt gewannen Österreichs Teilnehmer bei den Para-Schwimm-Europameisterschaften fünf Medaillen. Janina Falk fügte ihrer Sammlung am Schlusstag Silber über 100 m Delfin hinzu. Zuvor hatte sie bereits Silber über 100 m Brust und Bronze über 200 m Lagen errungen, Andreas Ernhofer zudem Bronze über 50 m Brust.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)