18.05.2021 18:37 |

Corona-Infektion:

Landesrat Schuschnig bereits zweites Mal erkrankt

Wie unberechenbar das Coronavirus ist, zeigt der Fall von Landesrat Sebsatian Schuschnig. Er gab bekannt, zum zweiten Mal infiziert zu sein und dies trotz Impfung vor zwei Wochen. 

Schuschnig nimmt es noch locker: „Ich bin der Einzige, der genesen, getestet und geimpft ist.“ Die Impfung werde ihn vor einem schweren Verlauf bewahren, so der Landesrat, der leichte Symptome hat.

Fritz Kimeswenger
Fritz Kimeswenger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 13. Juni 2021
Wetter Symbol