29.04.2021 13:42 |

DEL

Kickert und Viveiros verlassen Augsburger wieder

Die beiden österreichischen Eishockey-Teamspieler David Kickert und Layne Viveiros werden die Augsburger Panther Ende April wieder verlassen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wie der DEL-Verein am Donnerstag bekannt gab, erhält Goalie Kickert (27) kein neues Vertragsangebot. Bei Viveiros (25) wurde die Leihe vereinbarungsgemäß beendet, der Verteidiger wird damit wieder zu Salzburg zurückkehren. Viveiros stand nach einem Bruch der Kniescheibe seit Anfang April nicht mehr am Eis.

Augsburg verpasste in der deutschen Liga das Play-off klar. Kickert kam für die Panthers nach seinem Wechsel Ende Februar nur in fünf Partien zum Einsatz. Er musste dabei im Schnitt mehr als fünf Gegentore hinnehmen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)