Aggressives Verhalten

69-Jähriger weigerte sich gegen Kontrollmaßnahmen

Vorarlberg
26.04.2021 10:45

Wie die Polizei berichtet, leistete ein 69-jähriger Mann Widerstand gegen die Staatsgewalt. Er wollte den Kontrollpunkt am Bödele passieren und hatte keinen negativen Coronatest dabei. Er ging aggressiv gegen die Beamten vor und wurde kurzzeitig festgenommen.  

Ein 69-jähriger Mann kam am Sonntag um 17.30 Uhr am Bödele zu Fuß zum Kontrollpunkt Losenpass. Dort wurde er von zwei Beamten kontrolliert. Der 69-Jährige weigerte sich, sich auszuweisen und eine "negative" Covid-Testung vorzuweisen.

Mann ging tätlich gegen Beamte vor
Entgegen der Aufforderung der Beamten versuchte er, den Kontrollpunkt zu passieren. Bei der Kontrolle (Identitätsfeststellung) wurde der 69-Jährige aggressiv und ging tätlich gegen die Beamten vor, weshalb er festgenommen werden musste. Nach erfolgten Abklärungen und ärztlicher Versorgung (Hautabschürfung) wurde der leicht alkoholisierte Mann wieder frei gelassen. Er wird bei der Bezirkshauptmannschaft und der Staatsanwaltschaft angezeigt. 

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
17° / 22°
Regen
18° / 25°
bedeckt
19° / 26°
Regen
18° / 26°
leichter Regen



Kostenlose Spiele