25.04.2021 08:20 |

„Blessing 2 Go“

Den Motorrad-Segen gab es im Vorbeifahren

Gottes Segen zum Start in die neue Saison: Für viele Motorradfahrer eigentlich eine alljährliche Selbstverständlichkeit. In Zeiten der Pandemie braucht es dafür kreative Ideen. Der Siezenheimer Diakon Albert Hötzer lud erneut zum „Blessing 2 Go“. Er segnete – ganz coronakonform – hunderte Motorräder im Vorbeifahren.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Ich segne alle, egal ob Motorrad, Vespa oder Fahrrad – ich bin doch kein Rassist.“ Albert Hötzer strahlte am Samstagvormittag mit der Sonne um die Wette. Der Siezenheimer Diakon lud bereits zum zweiten Mal zum „Blessing 2 Go“ – also zur Motorradsegnung im Vorbeifahren.

Wie das Ganze genau ablief? Hötzer stellte sich in der Kurve vor der Siezenheimer Kirche auf. Die Motorräder fuhren mit ausreichend Abstand und im Schritttempo an ihm vorbei. Der Diakon erteilte dann den Segen und besprengte die Motorräder mit Weihwasser. „Es braucht in Zeiten wie diesen gemeinsame Erlebnisse“, sagt Hötzer.

Der Diakon ist selbst begnadeter Biker und Mitglied im Harley-Club „„HOG Salzburg Chapter“. Seine Clubkollegen waren auch die ersten, die zum „Blessing 2 Go“ vorfuhren.

Die alljährliche Segnung der Motorräder hat für den Club Tradition. In Zeiten von Corona läuft dies freilich anders ab als sonst. Gemeinsame Treffen sind nicht erlaubt. Not macht eben erfinderisch. Hötzer: „Der Segen im Vorbeifahren kommt so gut an. Ich will das auch nach Corona beibehalten – dann vielleicht mit einem anschließenden Fest am Dorfplatz.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)