14.04.2021 06:00 |

„Krone“-Kommentar

Der Mensch Anschober

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

60 Jahre alt. Heutzutage, bitteschön, kein Alter.

Es sei denn, man ist 14 Monate österreichischer Gesundheitsminister in Pandemie-Zeiten.

Da altert man.

Ohne es zunächst zu merken. Denn dazu hat man keine Zeit.

Man arbeitet durch. Wie ein Besessener. Leidenschaftlich, überzeugt. 14, 18 Stunden am Tag. Und in der Nacht träumt man von seiner Arbeit.

Es gibt keine Pausen, keine Erholung. Das Virus beherrscht einen.

Man ist isoliert. Die Polit-Freunde, die man zu haben vermeint, halten sich in sicherer Entfernung bedeckt.

Nur nicht anstreifen an den Minister.

Bloß keine Sympathie zeigen. Das schadet der eigenen Karriere. Soll er doch schauen, wie er zurecht kommt mit seinen Lockdowns.

Die Zeitungen haben einen im Visier. Die Kolumnisten machen einen nieder. Die Leitartikler höhnen. Das Netz explodiert. Die Twitteristen schreiben sich die Finger wund. Der ORF-Wolf feiert Orgien.

Irgendwann bricht man zusammen. Aber nach ein, zwei Wochen ist man wieder da.

Man ist 60 Jahre alt. Heutzutage kein Alter.

Der große, gefährliche Irrtum. Denn zuerst ist man Mensch und dann erst Ressortchef. Alle Bosheiten, die ich an dieser Stelle an Anschober schrieb, galten dem Gesundheitsminister. Der Mensch Anschober war mir egal.

Das war falsch. Es tut mir leid. Ehrlich.

Michael Jeannée
Michael Jeannée
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. Oktober 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)