Pflegeheim vorbildlich

Versorgung für Demenzerkrankte in Neudörfl

Burgenland
14.04.2021 15:23
Eine immer älter werdende Bevölkerung führt dazu, dass das Thema Demenz zunehmend an Bedeutung gewinnt. Einrichtungen, die sich um die Betroffenen kümmern, nehmen dabei eine wichtige Rolle ein. Eine davon ist das Pflegeheim St. Nikolaus in Neudörfl.

Im Burgenland sind mehr als 5000 Menschen an Demenz erkrankt. Die besonders bei älteren Menschen auftretende Erkrankung stellt die häufigste Ursache für Pflegebedürftigkeit bei Pflegegeldbezug dar – Tendenz steigend.

Zitat Icon

Wir müssen sicherstellen, dass jene, die Betreuung und Pflege brauchen, diese auch künftig in hoher Qualität bekommen.

Soziallandesrat Leonhard Schneemann.

Eigene Ansprechpartner für Betroffene
Eine Betreuung in den eigenen vier Wänden ist mitunter nicht möglich. Unterstützung bieten dann Einrichtungen wie das Pflegeheim in Neudörfl. Insgesamt 110 Langezeit-, drei Kurzzeitpflegebetten sowie zwölf Tagesplätze finden sich in dem größtenteils neu errichteten Haus. Die Mitarbeiter legen Wert auf beste Versorgung der Menschen.

In den Bezirken gibt es dazu eigene Case- und Care-Manager, die als Ansprechpartner für die Themen Betreuung und Pflege zur Verfügung stehen.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
14° / 22°
einzelne Regenschauer
11° / 24°
heiter
14° / 22°
einzelne Regenschauer
14° / 23°
leichter Regen
14° / 22°
einzelne Regenschauer



Kostenlose Spiele