08.04.2021 07:07 |

Wegen Umleitung

Feuerwehr während Einsatz von Lenkern angepöbelt

Da kann man nur noch den Kopf schütteln: Weil die Feuerwehr in Purbach im Burgenland eine Unfallstelle absicherte und dazu der Verkehr umgeleitet werden musste, wurden die Kameraden von uneinsichtigen Autofahrern angepöbelt. „Für ein solches Verhalten fehlt mir jegliches Verständnis“, ärgert sich Kommandant Peter Fröch.

„Retten, löschen, bergen, schützen“, lautet das Motto der freiwilligen Helfer - und das rund um die Uhr. Für die Sicherheit anderer opfern sie ihre Freizeit. Doch statt Dank gibt es leider auch immer wieder Menschen, die diesen Einsatz nicht zu schätzen wissen.

Das musste jetzt auch die Feuerwehr in Purbach feststellen. Die Kameraden waren zu einem Verkehrsunfall gerufen worden, nachdem ein Lkw mit einem nicht eingefahrenen Kran bei einem Bahnübergang die Oberleitung abgerissen hatte.

Zitat Icon

Das herunterhängende Kabel steht unter Strom, da besteht absolute Lebensgefahr, das ist nicht zu unterschätzen.

Kommandant Peter Fröch

Autolenker drängelten Florianis
Aus diesem Grund musste der Bahnübergang vorübergehend gesperrt werden. Dennoch wollten manche Autofahrer keinen Umweg in Kauf nehmen und hatten vehement darauf gedrängt, trotzdem durchfahren zu dürfen. Für die Helfer machte dies den Einsatz nicht einfacher. „Das war leider sehr mühsam“, so Fröch. Trotzdem handelten die Florianis die Situation professionell ab. 

Christoph Miehl
Christoph Miehl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 16. April 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
2° / 10°
stark bewölkt
-2° / 11°
wolkig
1° / 9°
stark bewölkt
-1° / 10°
wolkig