06.04.2021 18:00 |

Abschied im Sommer

Eisbulle heuert bei der Konkurrenz an

Der EC Red Bull Salzburg und Daniel Jakubitzka gehen endgültig getrennte Wege. Der 24-Jährige heuert bei einem Ligarivalen an.

Neun Jahre EC Red Bull Salzburg sind genug - Daniel Jakubitzka und die Eisbullen gehen getrennte Wege.

Der 24-Jährige, der im Februar von den Mozartstädtern abgemeldet wurde, heuert beim Ligarivalen HC Innsbruck an. Für den gebürtigen Tiroler ist es eine Rückkehr in die Heimat.

Jakubitzka debütierte in der Saison 2011/12 für die U18 Salzburgs und diente sich über die Juniors hoch bis zur ersten Mannschaft. In dieser Saison, die für die Eisbullen im Halbfinale gegen den KAC endete, kam er 32 Mal zum Einsatz und verbuchte dabei drei Scorerpunkte.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)