Totenbuch angezündet

Feuer-Attentat: „Herr Pfarrer, die Kirche brennt!“

„Herr Pfarrer, die Kirche brennt!“ - dieser Satz versetzte Pfarrer Franz Zeiger am Sonntagabend gehörig unter Schock. Ein Totengedenkbuch auf dem Altar der Kirche der Pfarre Linz-St. Peter wurde angezündet. Der Sachschaden ist enorm.

„Die barocke Marienstatue über dem Altar ist ganz schwarz, alles ist verrußt“, Pfarrer Franz Zeiger ist erschüttert. Er saß am Sonntagabend bei einem Abendessen in einer Wohnung neben der Kirche, als ihn ein Anruf seiner Hundesitterin erreichte: „Herr Pfarrer, die Kirche brennt!“ Sofort eilte er hinaus - mit ihm Moutasem Khadra (27), ein syrischer Flüchtling, der seit 2015 in Linz lebt. „Er hat sich einen Feuerlöscher geschnappt und ist in die Kirche gelaufen. Ich wollte ihn aufhalten. Durch den Rauch hat man nicht mal seine eigene Hand vor den Augen gesehen“, schildert Zeiger. Khadra ließ sich nicht stoppen, startete einen Löschversuch. Die Feuerwehr hatten den Brand dann rasch unter Kontrolle.

Osterfeiern draußen
Jetzt läuft die Suche nach dem Brandstifter, der laut dem Geistlichen Zündhölzer neben dem Totengedenkbuch, das angezündet wurde, hinterlassen hat. Der Sachschaden dürfte enorm sein. Der Zeitpunkt für den Brand ist denkbar schlecht: „Jetzt muss ich die Osterfeiern draußen abhalten, hoffentlich hält das Wetter.“

Zitat Icon

Ich kann mir nicht erklären, wie jemand zu so einer Tat in der Lage ist. Und noch dazu ausgerechnet in der Karwoche.

Pfarrer Franz Zeiger ist traurig

„Wir haben schon öfter Kinder ertappt, die neben der Kirche gezündelt haben. Da könnte es einen Zusammenhang geben“, rätselt Zeiger. FP-Sicherheitsstadtrat Michael Raml schließt indes einen Zusammenhang mit einem Tierhasser, der derzeit in Linz wütet, nicht aus - denn: Direkt neben der Kirche wurde ein Köder entdeckt und Pfarrer Zeiger ist bekannt für seine große Tierliebe.

Lisa Stockhammer
Lisa Stockhammer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol