25.03.2021 09:02 |

Pkw krachte in Lkw

Vier Verletzte bei Frontalkollision in Raggal

Bei einer Kollision eines Pkw mit einem Lkw sind am Donnerstagabend in Raggal (Großes Walsertal) in Vorarlberg vier Personen verletzt worden. Sie wurden per Hubschrauber und Krankenwagen ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert.

Als die Pkw-Lenkerin kurz vor 18 Uhr mit drei Passagieren talwärts in Richtung Ludesch (Bezirk Bludenz) unterwegs war, kam ihr in einer Kurve auf Höhe der Falazerabach-Brücke ein bergwärts fahrender Lkw entgegen. Die beiden Fahrzeuge kollidierten aus unbekannter Ursache frontal. Durch die Kollision wurden die Insassen des Pkw unbestimmten Grades verletzt.

Vier Personen verletzt 
Die vier verletzten Personen wurden mit dem Hubschrauber C8 und mit zwei Rettungswagen ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert. Der Lkw-Lenker blieb laut Polizei unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Raggaler Straße (L88) war für die Dauer der Rettungs- und Räumarbeiten bis 19.30 Uhr für rund eineinhalb Stunden gesperrt.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
7° / 16°
stark bewölkt
7° / 19°
stark bewölkt
7° / 18°
stark bewölkt
7° / 18°
stark bewölkt