22.02.2021 19:28 |

Helfer schützen:

Impfungen für die Feuerwehr gefordert

Ursprünglich für eine priorisierte Corona-Schutzimpfung vorgesehen, wurden die Feuerwehren – wie berichtet – wieder aus dem Impfplan gestrichen. Die Florianis sollen nun erst in der dritten Phase geimpft werden – wie alle übrigen Bürger. Das sorgt nicht nur bei den Helfern für Unmut.

Manfred Kölly, Bürgermeister von Deutschkreuz und Chef der Liste Burgenland, fordert ein rasches Umdenken: „Unsere Feuerwehrleute arbeiten in großen Gruppen und helfen anderen Menschen. Sie sind unbedingt so schnell wie möglich zu impfen.“

Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 02. März 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-1° / 11°
wolkig
-3° / 14°
wolkenlos
-3° / 10°
Nebel
-2° / 13°
heiter
-3° / 14°
wolkenlos