12.02.2021 23:51 |

Ski nordisch

Doppel-Gold für ÖSV-Springer-Teams bei Junioren-WM

Die ÖSV-Teams haben sich bei der Nordischen Junioren-Ski-WM in Lahti am Freitag als Medaillen-Hamster erwiesen! Für die Springerinnen und Springer gab es jeweils Mannschafts-Gold, das Mixed-Quartett in der Kombination holte vier Sekunden hinter Sieger Norwegen Silber.

Niklas Bachlinger kürte sich zum Doppel-Weltmeister. Bachlinger, der im Einzelbewerb zweitplatzierte David Haagen sowie Daniel Tschofenig und Elias Medwed setzten sich vor Slowenien und Russland durch. Hannah Wiegele, Vanessa Moharitsch, Julia Mühlbacher und Lisa Eder, die im Einzelbewerb leer ausgegangen waren, siegten vor den Teams aus Russland und Slowenien.

In der Nordischen Kombination gab es für Manuel Einkemmer, Lisa Hirner, Sigrun Kleinrath und Stefan Rettenegger ebenfalls Edelmetall. Rettenegger war im Einzelbewerb beim Sieg von Johannes Lamparter Dritter geworden.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol