12.02.2021 05:55 |

Drei Ankündigungen

„Super Mario“ hüpft nun durch Gesellschaftsspiele

Der populärste Installateur der Welt, Nintendos Jump’n’Run-Held „Super Mario“, hüpft mittlerweile längst nicht mehr nur über die Bildschirme dieser Welt, sondern ist auch als Plüschfigur oder Lego-Bausatz populär. Vom japanischen Spieleproduzenten EPOCH kommen nun Gesellschaftsspiele hinzu. Drei davon gibt es jetzt auch am deutschsprachigen Markt.

Hierzulande kümmert sich die Nürnberger Tochter EPOCH Traumwiesen um den Vertrieb der „Super Mario“-Gesellschaftsspiele, die im Handel zu Preisen zwischen 13 und 25 Euro verkauft werden.

Geschicklichkeit gefordert
Bei einem der drei nun auch hierzulande erhältlichen Spiele handelt es sich um „Super Mario Balancing Games“, in denen man Spielfiguren auf einer Wippe platzieren muss, ohne dass diese herunterfallen. Mit einem Preis von 13 Euro ist dies das günstigste „Super Mario“-Gesellschaftsspiel.

Spektakulärer geht es schon in „Super Mario Piranha Plant Escape!“ um 25 Euro zu: Hier muss der Spieler seinen Nintendo-Helden möglichst schnell über das Spielfeld würfeln, ohne von der Riesen-Piranha-Pflanze in der Mitte des selbigen gefressen zu werden.

Ebenfalls die Geschicklichkeit fordert das dritte angekündigte Spiel, das „Super Mario Blow Up! Shaky Tower“ heißt und 25 Euro kostet. Hier gilt es, kleine Nintendo-Figuren auf einem wackeligen Turm zu platzieren und wieder zu entfernen, ohne dass diese dabei herunterfallen.

Bei Nintendo-Fans dürfte EPOCH mit den Gesellschaftsspielen offene Türen einrennen. Eine ähnliche Kooperation Nintendos mit Lego hat sich für die beiden Unternehmen bereits ausgezahlt: Die Bausätze mit Super-Mario-Thematik sind äußerst beliebt. Gut möglich, dass auch die Gesellschaftsspiele ein Verkaufsschlager werden.

Dominik Erlinger
Dominik Erlinger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 16. April 2021
Wetter Symbol