29.01.2021 11:14 |

„Obszöne Videos“

Heer: Illegale Party in Kaserne völlig eskaliert

35 Soldaten haben am Dienstag in der Kaserne Güssing im Burgenland trotz des Lockdowns ihren Abschluss gefeiert - und das noch dazu extrem ausschweifend. Gegen alle Beteiligten wurde ein Disziplinarverfahren eingeleitet, vier Chargen wurden bereits des Dienstes enthoben. Die Aktion wurde auf zumindest drei Videos festgehalten. Insider sprechen von „obszönen Szenen“, die darauf zu sehen seien. Die Party sei völlig eskaliert.

93 Soldaten nehmen seit September beim Jägerbataillon 19 in der Kaserne Güssing an der Kaderanwärterausbildung 1 teil. Diese Ausbildung ist der Schritt zu einer Laufbahn als Berufssoldat und ist diese Woche zu Ende gegangen. Eine Abschlussfeier war aufgrund der Pandemie freilich untersagt worden. Die 35 Soldaten setzten sich über dieses Verbot allerdings schlicht hinweg.

Die 35 Kaderanwärter aus ganz Österreich hätten, wie das Bundesheer bestätigt, nicht nur die Corona-Bestimmungen verletzt, sondern auch vulgäre Handlungen gesetzt und sich offenbar selbst dabei gefilmt. Die Videos, die dem Heer vorliegen, würden das belegen. Aufnahmen kursieren mittlerweile auch im Internet.

„Beschämend, menschlich enttäuschend“
Der burgenländische Militärkommandant Gernot Gasser zeigte sich über den Vorfall verärgert. „Das ist auf der einen Seite beschämend, auf der anderen Seite menschlich enttäuschend“, betonte er am Rande einer Pressekonferenz.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 17. April 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
4° / 10°
stark bewölkt
2° / 10°
stark bewölkt
4° / 9°
bedeckt
4° / 10°
stark bewölkt
3° / 10°
stark bewölkt