29.01.2021 11:48 |

Kommandant verärgert

Skandal-Party beim Heer: „Das ist beschämend“

Unverständnis herrscht nach dem Bekanntwerden einer Skandal-Party, die von 35 Soldaten des Bundesheeres in der Kaserne Güssing im Burgenland gefeiert worden ist. Die Unvernunft und Sorglosigkeit Einzelner führe nun dazu, dass das Bundesheer wieder einen Imageschaden erleidet. „Das - verzeihen Sie mir den Ausdruck - kotzt mich an“, so Militärkommandant Gernot Gasser.

Gasser zeigte sich über den Vorfall verärgert. „Das ist auf der einen Seite beschämend, auf der anderen Seite menschlich enttäuschend“, betonte er am Rande einer Pressekonferenz. Er habe zwar prinzipiell Verständnis dafür, dass die Teilnehmer den Abschluss eines Ausbildungsabschnittes feiern wollten - „aber nicht jetzt. Wir sind in einem Lockdown, da muss man eben einmal auf das Feiern verzichten“, sagte Gasser.

Zitat Icon

Das ist auf der einen Seite beschämend, auf der anderen Seite menschlich enttäuschend.

Gernot Gasser

Neben dem Verstoß gegen die Corona-Bestimmungen hätten sich die Kaderanwärter mit vulgären Handlungen aber auch „völlig daneben benommen“ und geschmacklose Dinge getan. Er finde es gut, dass für jene Kaderanwärter, die bei dem Vorfall eine Hauptrolle gespielt haben, nun der Weg zum Berufssoldaten ende.

So wurden vier Chargen bereits ihres Dienstes enthoben. Gegen alle Beteiligten wurden ein Disziplinarverfahren eingeleitet.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 17. April 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
4° / 10°
stark bewölkt
2° / 10°
stark bewölkt
4° / 9°
bedeckt
4° / 10°
stark bewölkt
3° / 10°
stark bewölkt