15.01.2021 12:00 |

Europaweite Zählung

Ein „Hotspot“ der Rotmilane

Seit 2007 werden in einigen Ländern Europas an einem Jänner-Wochenende überwinternde Rotmilane an ihren Schlafplätzen erfasst. Heuer wurde von 8. bis 10. Januar gezählt. Mit erfreulichem Ergebnis fürs Burgenland.

Für die Organisation der Zählungen an rund 200 Schlafplätzen in 20 europäischen Ländern ist das Technische Büro von Rainer Raab mit seinen Mitarbeitern zuständig. Im Burgenland wurde mit Birdlife gemeinsam gezählt. An dem Wochenende konnten an einem Schlafplatz an der Hottergrenze zwischen Deutsch Jahrndorf und Zurndorf 77 Tiere ausgemacht werden, vor ein paar Wochen im Dezember waren es sogar 101 Tiere. „Die Entwicklung ist wirklich erfreulich. 2016 wurden an dem Platz ein bis drei Rotmilane gesichtet, 2019 waren es 33 und im Vorjahr 91. Man kann wirklich sagen, dass die Region zwischen Deutsch Jahrndorf und Zurndorf zum Hotspot für Rotmilane geworden ist“, so Rainer Raab.

Die Aasfresser findet man in Österreich ganz im Osten und ganz im Westen und seit kurzem auch in Oberösterreich. Wie weit sie von ihrem Schlüpfort wegziehen, zeigen Senderdaten: Ein in der Schweiz besenderter Rotmilan etwa brütet jetzt in Oberösterreich.

Charlotte Titz, Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 25. Februar 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
5° / 18°
wolkenlos
1° / 20°
wolkenlos
2° / 17°
wolkenlos
5° / 20°
wolkenlos
5° / 20°
wolkenlos